Blog

Was macht eine gute Übersetzung aus?

  • Was bedeutet übersetzen?
  • Eine Übersetzung soll nicht wie übersetzt klingen
  • Services des Übersetzers

Übersetzer*innen gibt es sehr viele, auch deswegen, weil die Berufsbezeichnung nicht geschützt ist. Doch wie erkenne ich eine gute Übersetzung? Diese Frage lässt sich gar nicht so einfach beantworten.

Was bedeutet übersetzen?

Der Begriff Übersetzen kommt aus der Linguistik, auch Sprachwissenschaft genannt, und heißt so viel wie einen Text in schriftlicher Form von der Ausgangssprache in die Zielsprache zu übertragen. Ist es lediglich mündlich, spricht man vom Dolmetschen.

Eine Übersetzung soll nicht wie übersetzt klingen

Eine gute Translation soll in der Zielsprache harmonisch klingen und definitiv nicht wie als wäre sie Wort für Wort übersetzt wurden. Beispiele für schlechte Übersetzungen gibt es zu Genüge. Übersetzen bedeutet eben nicht nur, sowohl die Ausgangs- als auch die Zielsprache einwandfrei zu beherrschen, sondern man muss auch auf sprachliche und interkulturelle Gegebenheiten achten und das ist in jeder Sprache unterschiedlich. Im Spanischen kann das gleiche Wort in Spanien eine ganz andere Bedeutung wie in Südamerika haben – „coger“ beispielsweise heißt in Spanien „nehmen“, in vielen südamerikanischen Ländern ist das allerdings ein sehr vulgärer Ausdruck, den man besser nicht verwenden sollte. Das sind Finessen die ein guter Übersetzer wissen muss, damit er den Text fehlerfrei übertragen kann.

Nichtsdestotrotz muss der Kontext erhalten bleiben, deshalb ist es ratsam, nur in seine Muttersprache zu übersetzen, denn so kann man eine qualitativ hochwertige Übersetzung anfertigen.

Doch je nach dem um welche Art von Übersetzung es sich handelt kann es auch etwas variieren. Während es bei einer technischen Übersetzung sehr detailgetreu sein muss, kann es bei einer literarischen Übertragung unter Umständen auch etwas freier sein, wenn damit der Stil des Autors erhalten bleibt. Wie sagt man doch so schön, der Teufel steckt im Detail.

Service des Übersetzers

Damit es zum Schluss zu keinen bösen Überraschungen kommt, sollte man bereits im Vorfeld mit dem Übersetzer klären, wie sich der Preis zusammensetzt, sowie das Datum der Fertigstellung. Außerdem wird dich ein professioneller Übersetzer umgehen kontaktieren, falls es währenddessen zu Unklarheiten oder Problemen kommt. Des Weiteren wird ein Profi fragen, ob du mit der angefertigten Übersetzung zufrieden bist und ist im Normalfall bereit kleine Fehler nachzuarbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s